Armin Mannich: Die Aventiure von Hank, Schmitti und Bernhard

Das Turnier zu Aachen

 

In einer unbekannten Zeit, an einem nicht näher benannten Ort, beschließen die drei Kumpel Hank, Schmitti und Bernhard zu dem nicht genau beschriebenen aber berühmten Golfturnier zu Aachen, einst ausgerufen von Zaraspirant Hector Alcazar, aufzubrechen, natürlich um dieses zu gewinnen und die Prämie von 1.000.000 Denar einzustreichen. Dabei durchqueren sie auf kürzestem Weg nicht oder doch den gesamten Kontinent uraltes Europa und bestehen Abenteuer, die nicht wirklich abenteuerlich sind. Immerhin begegnen sie auf ihrem Irrlauf auch dem berühmten Papst Flitzi III, seines Zeichens Nachfolger Waltraud der IX. und Turnierfavorit. Werden die drei Freunde Aachen jemals erreichen? Und wer wird wie auf welche Weise als Sieger den Golf-Court verlassen?

 

Armin Mannich: Die Aventiure von Hank, Schmitti und Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.