EINBUCH Tipp

Unser Buchtipp

 

Warum die Welt weiblich wird von Christioph-Maria Liegener

CoverImmer wieder stellen sich die schlimmsten menschlichen Dummheiten als typisch männlich heraus. Das männliche Imponier-gehabe bedroht inzwischen die Existenz der Menschheit. Was kann man dagegen tun?

Die Welt muss weiblich werden.

Das passiert tatsächlich und es kann erklärt werden.

Eine Untersuchung der Situation der Mensch-heit führt in die Psychologie der Kollektive. Selbsterhaltungsmechanismen, die sich de-tailliert identifizieren lassen, haben eine Transgenderisierung der bisher männlich geprägten Menschheit bereits eingeleitet. Viele Anzeichen belegen das und werden genau benannt.

Sachbuch  177 Seiten Softcover

EINBUCH Buch- und Literaturverlag Leipzig

ISBN 978-3-942849-55-5

13,90 €

Presse

warenkorb-34

 

 

Leseprobe

 

FairbuchKarte hinten