Krimis und Erzählungen

Hier finden Sie Bücher, in denen sich Krimis, Erzählungen und Geschichten verbergen.

 

Wir verschicken unsere Bücher versandkostenfreithumb-up-1460528_640über Bücherfairkaufen.de

 

Neu

Der Tag der Tage oder Brüderchen und Schwesterchen von Marion Conas

TitelFamiliäre Sorgen, gar Geheimnisse, große oder kleine, sind nichts wirklich ungewöhnliches. Wenngleich es Geheimnisse gibt, die viele Familien besser nicht nach außen dringen lassen möchten. Dennoch meist unspektakulär. Doch was, wenn es die Familie des Bundeskanzlers betrifft? Was, wenn der Sohn dieser Familie droht, am Abend bei RTL und somit in aller Öffentlichkeit ein Geheimnis zu offenbaren? Harriet, Schwester dieses Sohnes und somit Tochter des Bundeskanzlers macht sich auf dessen Bitte hin auf den Weg, um das Schlimmste zu verhindern und muss erfahren, dass sie selbst viel mehr Teil dieses Geheimnisses ist, als sie sich zugestehen kann.

 

 

 

Erzählung 151 Seiten

EINBUCH Buch- und Literaturverlag Leipzig

ISBN 978-3-942849-64-7

10,90 €

Presse

warenkorb-34

 

 

 

Neu

1348 Der Pope sitzt in Avignon von Dieter Moselt

Titel

Man schreibt das Jahr 1348. In Europa grassiert der Schwarze Tod, die Beulenpest. Der Florentiner Tuchhändler Giovanni Boccioni macht sich in diesem Winter, der damals in ganz Europa ein sehr harter war, gemeinsam mit Francesco de’ Burrasco und dessen Sohn Ezzelino auf den beschwerlichen und lebensgefährlichen Weg nach Südfrankreich, um dort mit Tüchern zu handeln und damit das Geschäft zu machen, das sein Leben in Florenz finanzieren und seine Schulden tilgen soll. Verkaufen will er die edlen Tücher an Papst Clemens VI., der zu dieser Zeit seine Residenz in Avignon hat, immer fetter wird und sich im Luxus vor dem Schwarzen Tod versteckt.

´Wo es dem Papste wohlgefällt, da gibt es Weiber, Wein und Geld´
Begleiten Sie die Händler auf ihrer abenteuerlichen Reise und erfahren, ja erfühlen Sie die Romantik und die Schrecken des mittelalterlichen Südeuropa.

 

Erzählung, 174 Seiten mit diversen schwarz/weiß Darstellungen

EINBUCH Buch- und Literaturverlag Leipzig

ISBN 978-3-942849-61-8

13,90 €

Presse

warenkorb-34

 

 

 

 

 

Wer die Wahrheit sagt

… braucht ein verdammt schnelles Pferd von Dieter Moselt

CoverOb Baerenlustkoenig, der sich per Oberster Gerichtshof gleich mal den Namen King verfügen lässt, Präsident Pfush oder Zar Wladimir Input …
… wenn die Mächtigen dieser Welt sich nur noch notdürftig maskieren, ist es schlecht um die Demokratie und die Menschen bestellt. Da können auch EU und Frau Dr. Ferkel nicht mehr viel ausrichten.

Der Berliner Autor Dieter Moselt arbeitet nach Abitur, Wanderjahren (Landarbeiter in England, Straßen- und Cafésänger in Frankreich) und Studium in Germersheim (Universität Mainz) zunächst bei der Interpol in Wiesbaden und Paris, ist dann beim Ministerrat der Europäischen Gemeinschaft in Brüssel als Übersetzer tätig und war von 1978 bis 2004 Hauptübersetzer am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz.

 

Satrische Erzählung 110 Seiten

EINBUCH Buch- und Literaturverlag Leipzig

ISBN 978-3-942849-47-0

9,90 €

Presse

warenkorb-34

 

 

Leseprobe

 

Wie die Erinnerung im Wind von Dieter Moselt

Cover„Josef nennt mich Onkel Alz(heimer), wegen meiner angeblichen Gedächtnis-lücken, aber das ist nicht böse gemeint, ganz im Gegenteil.“

Dieter Moselt erzählt auf sehr weiche und einfühlsame Weise die Geschichte von Stan Hammerslag, der als kleiner Junge mit seiner Familie aus dem Warthegau fliehen musste, der im Ruhrgebiet aufgewachsen ist und den zeitlebens die Geschichte und der für das Kind Stan vollkommen unverständliche National-sozialismus verfolgen, bis er eines Tages als erwachsener Mann an einem Canyon in Namibia (Deutsch-Südwest-Afrika) steht und sich als vermeintlicher Mörder seines Onkels, einem SS-Offizier und Kriegs-verbrecher, wiederfindet und damit rechnen muss, zum Tode verurteilt zu werden.

 

Erzählung 136 Seiten

EINBUCH Buch-und Literaturverlag Leipzig

ISBN 978-3-942849-45-6

12,90 €

Presse

warenkorb-34

 

 

Leseprobe

 

Kein Sekt für Ilona von Martin Lenz

CoverHauptkommissar Ruppert und seine Assistentin, Hilde Horn, werden zur Leiche des Pensionärs Doktor Dammler, ehemals Ressortleiter beim Hessischen Rundfunk, gerufen. Es sieht nach Selbstmord aus, doch Ruppert ist skeptisch.
Der Sohn des Toten, Harry, ein Schauspieler und vom Vater gerade enterbt, steht unter Verdacht, und so auch die Gäste, die der Verstorbene zu einem familiären Abendessen geladen hatte. Die Gäste sind: Frau Ilona Lombke, eine Hörfunkjournalistin und frühere Freundin von Harry, ferner Ilonas Eltern und ihre Lebensgefährtin Jennifer Demmin.
Die Vorgeschichte des Mordes ist reich an dramatischen Wendungen, die sich um die Schwangerschaft der Hörfunkjournalistin Ilona Lombke ranken. Sie lässt den Leser zuweilen vergessen, dass es sich hier um einen Krimi handelt …

 

Softcover 238 Seiten

EINBUCH Buch- und Literaturverlag Leipzig

ISBN 978-3-942849-40-1

13,90 €

Presse

warenkorb-34

 

 

Leseprobe

 

 

Fang am Beten von Thomas Beneke

TitelDer kleine Weiler am Rande des Wäldchens lag ruhig im Morgendunst. 28. April 2013. Es war nasskalt, wie immer um diese Jahreszeit und noch meilenweit entfernt vom Sommer. Im Ruhrgebiet gibt es für diese Art Wetter ein Wort: usselich.
Es war also 9:37 Uhr und usselich, als der Kleintierzüchter Alfred Kabulke (69) mit seinem weißen Suzuki LJ, Baujahr 1979 die abschüssige Zufahrtsstraße zum Weiler hinunterfuhr und sich seinem Kleintierhof näherte. Auf dem Beifahrersitz saß sein Hund Ömmes. Oben auf der Straße hatte Kabulke etwas Zermatschtes mit Fell dran liegen sehen.

 

 

 

Kriminalsatire 206 Seiten

Einbuch Buch- und Literaturverlag Leipzig

ISBN 978-3-942849-32-6

13,40 €

Presse

warenkorb-34

 

 

Leseprobe

 

Keine Schuld und keine Ahnung von Martin Lenz

CoverDer Rentner Kuno Kropke, ein ehemaliger Apothekenbetreiber, genießt den Ruhestand. Doch plötzlich gerät seine friedliche Welt ins Wanken. Er wird mit einem blutigen Verbrechen konfrontiert und fühlt sich in der Folge von dem Schulmädchen Anika Popescu ernsthaft bedroht. Vor dem Hintergrund einer nordhessischen Kleinstadtidylle kommt es zu tragischen Verwicklungen, die den Mann, der sich keiner persönlichen Schuld bewusst ist, in tiefe Verzweiflung stürzen …

 

 

 

 

Krimi 241 Seiten

Einbuch Buch- und Literaturverlag Leipzig

ISBN 978-3-942849-31-9

13,90 €

Presse

warenkorb-34

 

 

Leseprobe

 

Meine Liebesinsel von Linni Lind

LiebesinselAll unser Wirken um uns und unser verstecktes Selbst, handelt es nicht insgeheim vom Wunsch nach unermesslicher Liebe? Der Maßstab der Dinge, ist er nicht jene Sehnsucht, die nur selten im Entferntesten einmal gestillt wird? Und wird er nicht langsam aber sicher zu einer Manie, und die Manie bald zur Sucht? Wir fiebern nach Vielem …, aber dann sind es plötzlich ganz andere Dinge, auch andere Wünsche, die nichts mehr mit Liebe zu tun haben wollen und die das Wort schon gar nicht mehr mögen. Doch dann, eines Nachts, siehst Du es wie ein Gespenst an der Wand, oder es stürzt wie ein Habicht vom Himmel. Oder auch nicht. Ganz so, wie Du es wahrhaben willst.

 

 

 

Bilder und Geschichten 114 Seiten

EINBUCH Buch- und Literaturverlag Leipzig

ISBN 978-3-942849-14-2

14,90 €

Presse 

warenkorb-34

 

 

Leseprobe

 

Strandtrift von Jo Hilmsen

StrandtriftneuAn einem freundlichen Sommernachmittag beschloss Horst W., getreu seiner Gewohnheit, noch einen Spaziergang zu machen.

Da er seine Gesellschaft weder mit einer Frau, einem Hund oder sonst jemandem teilte, bestand das Ritual seines Gehens lediglich darin, den Schlüssel nicht zu vergessen.

 

 

 

 

 

Geschichten 189 Seiten

(Restauflage)

EINBUCH Buch- und Lietraturverlag Leipzig

ISBN: 978-3-942849-00-5

6,90 €

Presse

warenkorb-34

 

 

 

Liebe Leser,

wenn Sie eines unserer Bücher über große Handelsketten, wie etwa Karstadt, Kaufhof, vielleicht auch Thalia oder Hugendubel und andere erwerben möchten, empfiehlt es sich dort immer, auch die passende ISBN anzugeben. So werden unsere Bücher für Sie auch dort ganz sicher gefunden.

 

Wenn Sie Bücher unserer Autoren, ganz oder nur teilweise gelesen haben, würden wir uns über ein Feedback sehr freuen. Vielen Dank!

FairbuchKarte hinten